Weltbilderschütterung Nr. 4 – kein Medien Echo über spanische Revolution

Die Lunte brennt – Die Angst der europäischen Regierungen gehen um sich.

Kein deutsches Medium greift dieses Thema gerne auf. Die griechieschen Proteste wurden anfangs „gemacht“ von den dortigen Gewerkschaften und Oppositionsparteien. Die Proteste in Spanien haben jedoch einen ganz anderen Hintergrund. In der Bewegung in Spanien sind bereits seit 15.05.2011 Menschen aus 50 Städten zusammengekommen und forderten in allen Bereichen mehr Demokratie und Mitbestimmung. Täglich wächst der Anteil der Protestler. Die Marke von 100.000 streikenden Menschen ist bereits geknackt und wird täglich größer. Das Medien-Echo in Spanien war im Fernsehen und in den Printmedien recht verhalten. Andere Länder in Europa berichten über diese Revolution gar nicht.

Die Spanien Revolution

Stets Aktuell: Revolutions Live Stream aus Spanien

Schauen sie was in Spanien passiert: http://www.ustream.tv/channel/motionlook

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s