Wenn Massen auf Massen stoßen

Erdbeben, Krustenbildung, Faltengebirge

Die Türkei ist ein Land das oft von schweren Erdbeben heimgesucht wird. Bereits im Jahre 1939 gab es einst das schwerste Erdbeben in der Geschichte der Türkei (ca.30.000 Menschen starben), und durch das Erdbeben aus dem Jahre 1999 – Magnitude 7,6 gab es ebenso sehr viele Opfer. Der Grund dafür sind Massenbewegungen in den Erdplatten der eurasischen und arabischen Platte. Die Türkei liegt mitten auf diesem angrenzenden Plattensystem und wird aus diesem Grund der Spannungsverhältnisse regelmäßig heimgesucht. Die Platten reiben dabei seismisch aneinander. Durch die Wanderung in den Kontinentalplatten kommt es zu schlagartigen Spannungen, die der Mensch als ein Erdbeben wahr nimmt. Die arabische Platte konvergiert hier mit der Europäischen Platte in zähelastischer Bewegung in Richtung Norden mit einer jährlichen Geschwindigkeit von bis zu ca. 30 mm. In der Ägäis haben wir aus diesem Grund ein ewiges Spannungsfeld. Aus rein menschlicher Ansicht sind die vielen Opfer und die Betroffenen alle eine große Katastrophe, doch für unsere Erde ist es ein völlig natürliches Verhalten. Bei der indischen Platte ist das Spannungsverhältnis sehr ähnlich. Durch ihren stetigen Druck in Richtung Norden bildete sich über viele Jahrtausende das Himalaya Gebirge.

Lassen Sie sich kein X für ein U vor machen!

Warum es zu Erdbeben, Vulkanausbrüchen und Überschwemmungen kommt!

Wie sieht sie in ein paar tausend Jahren aus?

—————————————————————————————————————-

Jedes Kind versteht es! Man muss nur hinsehen

Eine Zeitreise auf der Erde – Teil 1

—————————————————————————————————————-

Eine Zeitreise auf der Erde (Die Krustenfabrik) – Teil 2

—————————————————————————————————————-

Eine Zeitreise (Krustenfabrik & Faltengebirge) – Teil 3

—————————————————————————————————————-

Das Zeitgeschehen verstehen: Die Ausdehnung der Erde verändert alles!

Lernen Sie mehr über unsere Erde im Roten Faden

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s