Die Wehen des Bewusstseinssprungs

 

Lass knacken Kumpel – Echte Wandlung kommt nur aus der Handlung

Tritt ein, denn wir brauchen Dich! Bitte besuche uns in der Facebook Gruppe Freier autarker Strom für alle und erfahre mehr. Unsere starke Truppe zeichnet bereits über 6.700 Mitglieder, die täglich wächst, doch wir brauchen noch viel mehr. WIR ALLE wollen die Geburt unseres Bewusstseinssprung nun richtig „knacken“ lassen, um ein echtes Zeichen auf dieser Welt zu setzen! Deshalb brauchen wir Dich als eine Art von Geburtshelfer. Also: Bist Du dabei? Hast Du das Zeug dafür? Dann schau vorbei, und bitte empfiehl diese Facebook-Gruppe auch unbedingt weiter. Je mehr wir alle sind, desto schneller schaffen wir es – und desto sanfter wird die Geburt für uns alle.

In dem Sinne: Wir freuen uns über Dich, sowie über alle kreative Köpfe, die nachhaltig denken und handeln.

 

Advertisements

Ein Kommentar zu “Die Wehen des Bewusstseinssprungs

  1. ich möchte darauf hinweisen das der bewusstseins-sprung hermetisch geschieht! das was ihr da macht, vonwegen gruppen gründen usw, ist zwar gut gemeint, aber falsch. damit wird nur die erwartung der einzelnen ins äußere übertragen und sie erhoffen sich etwas, ohne aktiv drauf hin zu „arbeiten“…
    menschen sind nur drohnen, die von „einem“ bewusstsein gesteuert werden, somit ist es quatsch sich im äußeren zu sammeln, ohne sich hermetisch zu verhalten. eure gegenüber seid ihr selbst aus anderer perspektive, solange das nicht begriffen ist, ist eure rum gespiele in der tatsächlichkeit leider wirkungslos… tatsächlichkeit ist nicht wirklichkeit…

    bitte hört auf gruppen zu gründen, hört auf zu demonstrieren, hört auf zu tun als wäret ihr ein ausgekipter sack salz der sich wieder zusammsammeln muss……. das ist teilchen-denken, und beschränkt!

    bitte fangt an euren geist zu analysieren. fangt an zu erkennen was das geheimnis des ALL-EIN-SEINS ist …. allein sein ist für die erkenntnis (im inneren) wichtig!!! genau wie das nicht-allein sein für die erfahrung (im äußeren) wichtig ist!

    Erkenne Selbst!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s