Neue Weltordnung: Wie eine „falsche Projektion“ eine neue Realität schafft

Wie Deine Gedanken einfach „überschrieben“ werden!

.

Was besonders Männer wissen sollten:

Alles Porno? Wie sich Pornographie auf Dein Gehirn auswirkt

Was nur die Medien wissen: depressive Nachrichten lassen Dich schneller altern

Manipulation durch Medien: Sinn und Zweck

.

Advertisements

Der Schlüssel zur Freien Energie liegt in Dir!

Youtube Chanel 

Energiewende durch Elektrofahrräder – Dienst-Elektrofahrräder und Dienst-Wagen werden für 2012 rückwirkend gleichgestellt

Jetzt könnten Firmen verstärkt auf Dienst-Elektrofahrräder setzen und ihre Autoflotte abbauen. Der Grund: Das sogenannte Dienstwagenprivileg gilt ab sofort auch für Fahrräder und Pedelecs. Dadurch können Unternehmen ihren Mitarbeitern statt eines Dienstwagens nun ein Dienstfahrrad zur Verfügung stellen. Das haben die Landesfinanzminister in einem Erlass rückwirkend für das Jahr 2012 entschieden.

 Verbände wie der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) hatten sich gemeinsam mit Unternehmen aus der Fahrradbranche für die steuerliche Gleichstellung eingesetzt. Sie sind erfreut über den Erlass.

„Der Beschluss der Landesfinanzminister ist ein weiterer Schritt zur Anerkennung des Fahrrads als gleichberechtigtes Alltags-Verkehrsmittel”, sagt ADFC-Bundesgeschäftsführer Burkhard Stork. Für Dienstwagen, die auch privat genutzt werden dürfen, gilt eine Pauschale in Form der Ein-Prozent-Regelung. Der Arbeitnehmer versteuert als geldwerten Vorteil monatlich ein Prozent des Listenpreises des Fahrzeugs. Das ist nun auf Fahrräder ausgeweitet worden. Ihr Nutzwert war bisher entweder komplett zu versteuern, oder der Arbeitnehmer musste jede einzelne Fahrt in einem Fahrtenbuch festhalten, um den Anteil der steuerpflichtigen privaten Nutzung zu ermitteln. Das war entweder ungerecht oder unpraktikabel.

Derzeit werden sechs von zehn Neuwagen als Dienstwagen zugelassen. Zudem sind 45 Prozent aller Arbeitswege kürzer als zehn Kilometer – genau die Distanz, die mit dem Fahrrad oder Pedelec gut zurückgelegt werden kann. Im Gegensatz zu der Regelung bei Dienstwagen ist der Arbeitsweg nicht zu versteuern. Quelle: Ebike-News

Wissen verknüpfen

Die Pille für den Bewusstseinssprung: Weißt Du schon, was für den Wandel getan werden muss?

.

Triff Deinen Strohmann – Oder: Wer Du wirklich bist!

Gut zu Wissen: Ein Strohmann ist nur ein Stück Papier – mehr nicht!

So werden Einnahmen von der Regierung gesammelt

Wie Sternenwasser unseren Planeten verändert. Oder: Wie entsteht Wasser?

 

2012 und der Zyklus der Sonne

Die Oberflächentemperatur der Sonne variiert zyklisch durch das Auftreten magnetischer Stürme. Während des Ablaufs solcher Stürme ist die Temperatur dort um ca. 2000°C geringer, es treten Sonnenflecken auf, der Bereich ist dunkler.

Am Rand der Flecken werden ca. 6000°C gemessen. Dadurch variiert die abgestrahlte Energie der Sonne, was sich vornehmlich auf die irdischen Wetterzyklen auswirkt. Die Zykluszeit beträgt 11 Jahre (7). Die Sonnenflecken wurden 1613 von Galileo entdeckt, der Zyklus 189 von Heinrich Schwabe. (1 % output ~ 2.8 °C up). Oben ist die Variation seit dem 17. Jahrhundert zu sehen. Insgesamt bemerkt man eine Zunahme der solaren Aktivität in den letzten 3 Jahrhunderten. Es gibt noch mehrere Zyklen die alle mit Wetterereignissen auf der Erde korrelieren. Mehr dazu in (12). Aufgrund der hohen Temperatur der Sonnenkorona können die in ihr enthaltenen Teilchen eine so hohe Geschwindigkeit erreichen, dass sie dem Gravitationsfeld der Sonne entfliehen. Das Gas, das auf diese Weise aus der Sonne austritt, wird als Sonnenwind bezeichnet. Die Sonne unseres Systems wirft täglich eine Million Tonnen Materie in ihre Umgebung aus. Der sogenannte Sonnenwind bewegt seine Partikel mit einer Geschwindigkeit von 200-800 km/sec. Eine ungeheure Kraft geringer Dichte, denn das Plasma beinhaltet nur 6 Partikel pro Kubikmeter jedes Ausstoßes aus der Korona. Der Sonnenwind besteht hauptsächlich aus geladenen Teilchen, d.h. Ionen, Alpha-Teilchen und Elektronen.
Diese treten in Wechslewirkung mit der Atmosphäre und dem Magnetfeld der Erde.

Weiterlesen

Ich und meine 99 Prozent, Du und Deine 99 Prozent!

Galaktischer Wetterbericht – die Erde kommt jetzt aus ihrer Kälteperiode

.

Verknüpfen Sie diesbezüglich Ihr Wissen! Bitte beachten Sie die Wetter-Einträge im Goldenen Faden – Augenmerk: 14.07.2012 bis 23.07.2012 (bitte beachten Sie auch hier die Ereignisse der Stromausfälle)

.

Goldständer Tipp: Warten Sie auch nicht auf den 21.12.2012

Bitte lesen und lernen Sie bereits jetzt alles über den Galaktischen Sommer – Wir sind bereits mitten im Wandel!

.

Emotionen – Zwei schwere Erdbeben erschütterten den Iran

Die Zahl der Erdbebenopfer im Iran hat sich weiter erhöht. Den heftigen Beben sollen mindestens 250 Menschen getötet und mehr als 2000 Menschen seien verletzt worden sein. Tausende Menschen hätten die Nacht im Freien verbracht. Es habe mehr als 20 Nachbeben gegeben, berichtete der iranischen Sender Press TV. US-Geologen gaben die Stärke der Beben sogar mit 6,3 und 6,4 an, die geologischen Verwerfungen ereigneten sich demnach in fast zehn Kilometern Tiefe. Die Erdstöße trafen die Region binnen 11 Minuten.

Bitte schauen Sie auch in den Goldenen Faden und entdecken Sie was vor sich geht!