Kampf dem Erdöl! Das neue Reisen entdecken

Hier und heute ein kurzer Energie- und Finanzspartipp, um günstig von Stadt zu Stadt zu fahren:

Der Megabus!

 

Ich selbst nutze dieses Busunternehmen von Zeit zu Zeit. Die Busse sind bequem, sauber und unschlagbar günstig. Wer ein Auto hat, der kann es an dem Tag der Busreise einfach stehen lassen, oder er gibt es in der Zeit der Busreise einfach zum Carsharing frei.

Beispiel:

Reisepreis zwischen Hannover und Hamburg (hin & zurück): 6,70 Euro (siehe Bild)

Ist Deine Stadt am Megabus System bereits angeschlosen?

Hier kannst Du es gleich prüfen!

www.megabus.com

Update 29.06.2016: Schade um die günstigen Preise, denn Flixbus übernimmt Megabus << Klick mich!

 

 

Advertisements

Bei Anruf Toastbrot

Intelligente Raumsteuerung. Mit diesem Steckdosenset kannst Du nun mit dem Handy technische Geräte bei Dir zu Hause anrufen, und sie ein oder ausschalten. Dafür einfach eine Prepaid SIM Karte einlegen. (Mit dieser zahlst Du keine monatliche Grundgebühr) Jetzt kannst Du bis zu 3 unterschiedliche Geräte im Haushalt ansteuern. Bei Anruf kannst Du Dir damit z.B. ein Toastbrot rösten, Kaffee kochen, Du kannst das Licht einschalten, die Waschmaschine anschmeißen, oder sogar einen kalten Raum aufheizen. Anruf genügt! Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Einfach clever Energie sparen! Gibt es hier bei Amazon:
revolt Funksteckdosen mit Steuerung per Handy & Fernbedienung, 3er-Set

Freie Energie Revolution Nr. 4 – Wir bauen uns einen Freie Energie Kühlschrank

.

Richtig vorgehen um Fehler zu vermeiden

Was Du brauchst:

Weiterlesen

Energiewende – Streit um die Kosten

Die Förderung erneuerbarer Energien hat in Deutschland nicht nur Freunde. Denn die Kosten für den Ausbau von Wind- und Solarstrom werden auf den Strompreis umgelegt – und der steigt. Was den Privathaushalt ärgert, geht so manchem Unternehmen an die Substanz, aber nicht allen. mehr

Quelle Youtube Kanal: Deutsche Welle

Stromverbrauch: fast ein Viertel durch Kommunikations- und Unterhaltungstechnik

Eine aktuelle Studie zum „Stromverbrauch nach Anwendungszwecken der privaten Haushalte“ kommt zu dem Ergebnis, dass im Jahr 2011 schon fast ein Viertel des Verbrauchs in bundesdeutschen Haushalten auf das Konto von Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik ging. In der Studie, die von der Fachgemeinschaft für effiziente Energieanwendung (HEA), dem Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) und der EnergieAgentur.NRW in Auftrag gegeben wurde, wertete das Münster Forschungsinstitut EEFA Daten von über 450.000 Online-Stromchecks aus.

Weiterlesen

Tschüß Erdöl – Wasser statt Sprit – Macht alle mit!

Null Prozent Abgase – Eine einfache Lösung für alle

 

 

Heizen mit Wasser? Autos, die Wasser tanken?

Ja, das gelingt sogar mit Materialien aus dem Baumarkt. Der Film zeigt, wie man es macht. Denn die Elektrolyse von Wasser ist eine alte und einfache Erfindung und kann sehr effizient sein. Das Gas aus dem Wasser ist umweltfreundlich und billig herzustellen. Knallgas (HHO) ist brennbar und besitzt 3x soviel Energie wie Erdöl oder Erdgas.
Formeln werden Sie im Film keine finden. Dafür eine einfache und praktische Videoanleitung für findige Bastler.

Der Rest ist rasch erklärt. Denn das Prinzip ist so genial wie einfach:

Man benötigt nur milde Seifenlauge und Strom für die Elektrolyse, am besten aus Photovoltaik oder Windkraft. Zwischen den Stahlplatten befindet sich 3%ige Seifenlauge. Setzt man die Platten unter Strom, so entsteht aus dem Wasser energiereiches Knallgas.

Man kann mit diesem Gas sogar heizen, zu einem Bruchteil der bisherigen Kosten von Erdöl, Erdgas oder Holz. Und vielleicht kann man mit dieser Technik eines Tages sogar ALLE fossilen Brennstoffe und Treibstoffe durch das umweltfreundliche Gas aus dem Wasser ersetzen.

 

Bestellt euch die Anleitung wie es geht! Mehr Informationen unter: http://www.wasserstattsprit.info/