Freie Energie Revolution Nr. 7

ofen-goldstc3a4nder1

Abschalten anstatt einschalten. Das Zerkochen auf dem Herd zerstört nach dem falschen Ernährungsprinzip zu viele Aminosäuren, Vitamine und auch wichtige Enzyme. Damit ist jetzt Schluss. Um an Freie Energie zu kommen, schalten wir nun den Elektroherd komplett aus, um uns auch diese Energie in diesem Jahr zu sparen. Damit steigen wir aus unserem alten Essverhalten aus und ernähren uns nur noch nach dem Freien Energie Prinzip. Tote und zerkochte Nahrung ist und war auch stets einer der Gründe, warum wir nie richtig satt und vielleicht auch krank wurden. Das Freie Energie Ernährungsprinzip eignet sich auch vorzüglich, um für den Sommer in Form zu kommen. Die Abschaltung des Herdes, bzw. die Umstellung der Ernährung auf bessere Nahrung ist also ein wichtiger Schlüssel für die Win-Win-Situation für alle. Du musst es ja nicht gleich so ernst nehmen und auf alles verzichten. Das wäre völliger Blödsinn. Mach nur einen Anfang und nutze den Herd weniger als jemals zuvor. Die Supermärkte werden damit gezwungen sein ein verbessertes und gesünderes Nahrungsangebot dem Konsumenten zur Verfügung zu stellen. Sie müssen etwas verändern, nur weil Du Dich veränderst. Und es spart auch viele Kilowattstunden an Energie. Kurz: wenn Du gesellschaftlich etwas verändern willst, bleibt der Ofen einfach aus.

Goldständer will’s wissen.

Egoistisch dürfen wir in diesen brisanten Zeiten ruhig einmal sein. Wenn Du selbst wissen willst, wie Deine Freunde diese Handlung bewerten, so empfehle diese kleine Revolution bei Facebook oder per Email einfach weiter. Bitte schau nach einiger Zeit wieder hier rein, um zu erfahren welche Meinung unsere Mitmenschen vertreten, und auch ob sie bereit sind sich in Richtung Freie Energie zu wandeln.

Vielen Dank!

Werbeanzeigen