Amazonenbrüste, alte Götter und das Ende des Bösen

Advertisements

Triff Deinen Strohmann – Oder: Wer Du wirklich bist!

Gut zu Wissen: Ein Strohmann ist nur ein Stück Papier – mehr nicht!

So werden Einnahmen von der Regierung gesammelt

Die Täuschung der 4 unsichtbaren Mächte: Warum Freie Energie verboten wird!

Fingerabdruck: Wer Angst verkauft, regiert die Welt

Adé Bewusstseinssprung – We love to Entertain you – Die Macht der Medien

Resonanzgesetz: Der Magnetismus, der uns in der Zange hält!

 

Timewave Zero – Die Welt ist im Wandel

Adaption heißt Anpassung

Wandelt sich die Erde, so wandelt sich der Mensch

Die Novelty-Theorie wurde in den frühen 70er Jahren von Terence McKenna aufgestellt. Sie behandelt das Auftreten von Neuerungen auf der Welt im Bezug zum gesellschaftlichen Wandel. McKenna wurde 1946 geboren und starb 2000 an Hirnkrebs.

In den 60er Jahren fing er an, mit Drogen zu experimentieren, unter anderem LSD und Cannabis. Als er von seinem Bruder zu einem Selbstversuch in Form eines psychedelischen Experiments gedrängt wurde, hatte er nach eigenen Aussagen Kontakt mit einer göttlichen Stimme (Logos). Ab diesem Zeitpunkt beschäftige er sich intensiv mit dem I Ging und der Entwicklung seiner Timewave Zero.

Timewave Zero ist eine mathematische Formel, die dazu dient, „Ebbe“ und „Flut“ der Neuheiten auf der Erde zu errechnen. Die „Gezeiten des Fortschritts“ nennt man die Novelty Theorie (Novelty ist Englisch für „Neuheit“). Sie ist quasi ein Graph, der die biologische und kulturelle menschliche Entwicklung aufzeigt. Aufgebaut ist sie auf der King Wen Sequenz, welche aus Hexagrammen aus durchgehenden und unterbrochenen Strichen besteht.

Der Timewave Zero nach tritt am 21.12.2012 die Singularität ein.

Viele Menschen können es fühlen – Die Natur hat Gesetze

Die Timewave wurde mehrere Male überarbeitet, so gibt es nach der Entdeckung eines grundsätzlichen Fehlers eine überarbeitete Version, die Timewave One.

Auf dieser Webseite kann man sich eine Software herunterladen, die die verschiedenen Timewaves berechnet. So kann man den Stand der Neuheiten auf der Erde an jedem gewünschten Datum nachsehen.Nutzen Sie auch Brainyhistory, um die Ereignisse zu vergleichen.

Hintergründe und Fakten zum Timewave Zero

Bitte besuchen Sie auch Goldständers „Nullpunkt“ um Ihr Wissen zu verknüpfen

Die Bundesrepublik ist kein eigenständiger Staat

Germany – Made in USA?

Die CIA hat noch nie etwas dem Zufall überlassen

Der Krieg ist vorbei. Deutschland gleicht einem Trümmerhaufen. Doch schon bald setzt der Wiederaufbau ein – initiiert und tatkräftig unterstützt von den Allierten, allen voran den USA. Luftbrücke für die Berliner, Care-Pakete und Marshall-Plan sind die Mittel. Was aber ist das Ziel? Bislang unveröffentlichte Dokumente enthüllen einen „Psychologischen Strategieplan für Deutschland“. Der Plan war „Top Secret“; sein Deckname lautete „Pocketbook“. Die Drahtzieher waren keine Politiker, sondern US-Agenten. Gesteuert und finanziert wurde die Kampagne von der CIA. Der US-Geheimdienst beeinflusste die deutsche Kulturszene, unterstützte Medien, baute die Gewerkschaften auf und bezahlte Politiker. Thomas Braden, Ex-Abteilungschef der CIA, hat die Aktivitäten koordiniert. Im Rückblick beurteilt er die CIA-Finanzierung westdeutscher Politiker so: „Ich bin froh, dass die CIA unmoralisch war, denn wir hatten den Kalten Krieg zu gewinnen.“ Mit Beginn des Kalten Krieges hatte die „Umerziehung der Deutschen“ neben dem Aufbau der Demokratie noch einen weiteren Zweck zu erfüllen: Westdeutschland sollte vor dem Zugriff der Sowjetunion geschützt werden. Die Botschaft lautete: Der Kommunismus ist genauso gefährlich wie der Nationalsozialismus. Vermittelt wurde sie u.a. von dem späteren US-Sicherheitsberater Zbigniew Brzezinski.

Teil 1/3

Teil 2/3

Teil 3/3

Der letzte Sargnagel: Der Mensch stammt aus dem All

Evolution des Menschen neu erklärt – Die Kirche und unsere Regierung Hat es nie erzählt

Der Orionnebel – die Geburtsstätte des Menschen

Die Bedeutung der Blume des Lebens für die Religionen dieser Welt

Connecting Dots / Wissen verknüpfen

Weltbilderschütterung – Die Götter aus dem Himmel sprachen Deutsch

Wissenschaftliche Entschlüsselung alter antiken Hieroglyphen durch Erhard Landmann

Zu faul alles zu sehen? Schnelleinsteiger schauen das wichtigste in den aufgeführten Zeiten:

14:25 bis 15:55 Hieroglyphen erklären unsere Welt. Hier erfahren sie alles über das Wort „Ewig“ das Wort „Ban“ und „Bod“ (Buddhas nennen Ihr Land auch Bod Jul)

17:55 bis 20:03 Erklärung des Engel oder auch des Angelsachsen (die Menschen die aus dem All gekommen sind). Ebenso eine Hieroglyphe, die aus dem All mitgekommen ist, die dem Kreuz aus dem 2. Weltkrieg ähnelt. Oder auch Lauduro genannt (Die Stadt im All) Erklärung auch des Wortes „Hiel“ das „Heilig“ bedeutet. Bitte schauen und staunen Sie selbst.

27:00 bis 30:00 Antike Raumfahrt der Mayas in altdeutscher Sprache. Diese beiden Sprachen liegen in ihrer Entwicklung dicht neben einander. Ebenso erfahren Sie, dass die Mayas auch nur einen Gott hatten.

Schauen Sie die wichtigsten Stellen, oder zum besseren Verständnis auch den ganzen Film.

Fügen Sie Ihr Weltbild neu zusammen.

Recherchiert: Goldständer Experiment


Warum Haiti von Amerika erobert wurde

Oder: Humanitäre Hilfe neu erklärt

 

Connecting Dots / Wissen verknüpfen

Gut zu Wissen: Unsere Erde wächst

.