Freie Energie für Dummies – so geht’s!

Hier Dein Zimmer vermieten: Airbnb

Hier Dein Auto vermieten: Drivy 

Hier den Goldständer persönlich besuchen!

Advertisements

Anschläge für Dummies und Dussels

Fall Oslo neu verstehen

Silberpreis Szenario macht die RFID Technik immer teurer

RFID-Sicherheitstechnik bald unbezahlbar?

Für die meisten elektrischen und elektronischen Produkte werden heutzutage chemische Stoffe aus der Natur entnommen, getrennt, gereinigt und in Produkte »eingebaut« – um dann im Müll zu »verschwinden«, wenn sie nicht in ordentlichen Kreisläufen unter Energieeinsatz sauber wiedergewonnen werden. Dies ist auch bei den RFIDs prinzipiell so.

Sorgen könnte uns bald das Silber machen. Denn: Wie die Fraunhofer-Gesellschaft berechnet hat, werden unter Berücksichtigung des RFID Markt-Wachstums-Szenarien im Jahre 2022 rund 6,5 Promille der weltweiten Silberproduktio n durch RFID-Tags alleine (!) in Deutschland verbraucht – alle anderen Industrienationen nicht miteingerechnet. Derzeit sind es lediglich 0,1 Promille der Weltproduktion, die die Bundesrepublik an Silber in RFIDs (im Wesentlichen in die Antennenstrukturen) einbaut.

Abhängend vom tatsächlichen Wachstum der RFID-Technik könnte die Abschätzung der Fraunhofer-Gesellschaft sogar deutlich zu niedrig liegen. 2030 könnte daher die RFID-Technik zu einer deutlichen Verknappung des Silbers führen, denn insbesondere für gedruckte Antennen gibt es derzeit keine kostengünstige und funktionale Alternative zu Silber.

Eine andere konservative Berechnung geht davon aus, dass im Jahre 2030 allein für RFIDs weltweit (nicht allein Deutschland) jährlich 6000 Tonnen Silber verbraucht werden. Zum Vergleich: Die Weltproduktion betrug im Jahre 2006 rund 20.000 Tonnen.

Berücksichtigt man die zahlreichen anderen Industrietechnologien, die Silber verbrauchen, kann ein Engpass mit einer damit verbundenen Preissteigerung nicht ausgeschlossen werden. Ein Szenario, das den weltweiten und massenhaften Einsatz von RFID vor einen Problem stellen könnte.

Quelle: http://www.elektroniknet.de/kommunikation/news/article/23874/0/RFIDs_Geht_uns_das_Silber_aus/