Goldständer Report 11.02.13

Amerika: Wintersturm Nemo hinterlässt Chaos pur

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Goldständer Report 04.02.2013

Österreich: Der Wasserpegel der Donau steigt, echte Gefahr ist jedoch erst ab 7,70 Metern zu befürchten

Deutschland: Auch in Regensburg wird Hochwasser erwartet

Deutschland: Das letzte schwere Donauhochwasser war 2002   – also  wieder vor ca. 11 Jahren! Der Solarzyklus der Sonne schlägt regelmäßig zu. Ebenfalls beachtenswert ist aus dem Wikipedia-Auszug das Solarzyklusjahr 1954.

.

Goldständer Lese- und Lerntipp:  

 Wie die Sonne „Wasser“ enstehen lässt 

2012/13 und der Solarzyklus der Sonne

Der 11 jährige Solarzyklus der Sonne und sein Einfluss auf den Finanzmarkt

Das Wetter und der menschliche „Bewusstseinssprung“ von 1815 

Galaktischer Sommer – Der Universum hat einen Auftrag

Chemtrails – wieso, weshalb, warum?

Wie Sternenwasser unseren Planeten verändert. Oder: Wie entsteht Wasser?

 

Der Solarzyklus und sein Einfluss auf den Finanzmarkt

Die Börse wird durch Angst und Gier getrieben. Die Ursache für Ängste und Euphorie können z.B. Gerüchte, die Veröffentlichung von Wirtschaftsdaten oder politische Entscheidungen sein. Aber selten bestimmen solche Faktoren allein über den Kursverlauf.

Wer kennt schon alle Gründe für das Auf und Ab an den Finanzmärkten? In den vergangenen Jahren wurde der politische Einfluss deutlicher, gerade auch in den vergangenen Wochen. Aber treiben nicht eigentlich die Gewinnerwartungen die Aktienmärkte? So war es jedenfalls früher. Die US-Rezession von Ende 2007 bis Mitte 2009 wurde von den Aktienmärkten ab Mitte 2007 antizipiert. Was sich nicht geändert haben dürfte: Die Bewegung an den Finanzmärkten nimmt Entwicklungen der Realwirtschaft vorweg.

Die Bewegung der großen Aktienindizes stellt sich wie ein hin und her waberndes Gebilde dar. Die Märkte tendieren dazu, sich – einmal Momentum aufgenommen habend – in eine bestimmte Richtung weiterzubewegen. Man spricht von einem Trend. Während Aufwärtstrends jahrelang anhalten können, sind echte Abwärtstrends meist eine Angelegenheit von Monaten. Aufwärtstrends sind investierbar, Abwärtstrends sind – für fixe Trader – handelbar. Doch was ist, wenn kein Trend existiert: Solche Zeiten sind schlichtweg unbefriedigend. Die Märkte schwanken wie ein Fähnchen im Wind. Eine solche Situation kennzeichnet die Aktienmärkte seit Juli. Im übergeordneten Bild kann man für die alten Industriestaaten seit dem Jahr 2000 eine enervierende Seitwärtsbewegung ausmachen.

Weiterlesen

Das Leben und der Tod der Sterne

..

Connecting Dots / Wissen verknüpfen

Noch mehr harte Fakten und wissenschaftliche Erkentnisse: Warten Sie nicht auf den 21.12.2012, denn wir befinden uns bereits mitten im Wandel! Erfahren Sie noch mehr über den Lebenszyklus der Sonne und besonders der Erde – bitte lernen Sie auch alles über den „Galaktischen Sommer“ und über die magnetische Wirkung der Sonne auf die Erde. .

.

Blackout! Der Zusammenhang des Sonnensturms der Stärke M6 und dem Stromausfall in Nordindien

.

Goldständer Tipp:

English Version: learn more about the Sun and the magnetic effect to our earth

Deutsch: lernen Sie mehr zu dem Thema Sonne, und dem magnetischen Effekt auf unsere Erde. 

 

.

.

2012 und der große Wandel – Spurenlesen wie ein Indianer

Die Natur spricht zu uns und gibt uns stets Antworten!  Menschliche Evolution im Jahre 2012

Kann sich die Natur der Erde durch Energien des Universums und der Sonne verändern?

Aber ja doch! Bitte beobachten Sie unsere Sonne und lernen Sie auch aus Goldständers Umweltfaden.

Denn hier gibt es zum Wandel 2012 stets Neues zu entdecken.  

Bleiben Sie dran und besuchen Sie täglich den Goldenen Faden, oder abonieren Sie diesen Blog.

 

 

Fundamentaler Wandel: Das Universum hat einen Auftrag

Wissen für Goldständer Freunde

Resonanz und morphologische Programme: Wir alle sind Teil der selben Sache

 

Goldständer hat für Sie ein Jahr lang recherchiert und viele Hintergründe entdeckt. Nehmen Sie sich Zeit – Das zusammengestellte Wissen ist Opensource

2012 und die große Veränderung – lesen Sie mehr über den „Galaktischen Sommer“. Er zeigt sich nun immer mehr – Bitte lernen und verknüpfen Sie ihr Wissen. Es betrifft uns alle!  

 

heilige Geometrie

Zeichen im Kornkreis

Sind es Nachrichten an die Menschheit – Wer knackt den Code?