Die elektrische Sonne

.

Wissen verknüpfen

2012 und der Solarzyklus der Sonne

2012 – der Solarzyklus und sein Einfluss auf den Finanzmarkt

.

Advertisements

Wie Sternenwasser unseren Planeten verändert. Oder: Wie entsteht Wasser?

 

2012 – das Jahr der großen Entscheidung

Chaos und technologische Steinzeit? Oder Freie Energie für alle?

.

Sorry – sehr leise. Bitte auf laut stellen!

.

.

Emotionen – Zwei schwere Erdbeben erschütterten den Iran

Die Zahl der Erdbebenopfer im Iran hat sich weiter erhöht. Den heftigen Beben sollen mindestens 250 Menschen getötet und mehr als 2000 Menschen seien verletzt worden sein. Tausende Menschen hätten die Nacht im Freien verbracht. Es habe mehr als 20 Nachbeben gegeben, berichtete der iranischen Sender Press TV. US-Geologen gaben die Stärke der Beben sogar mit 6,3 und 6,4 an, die geologischen Verwerfungen ereigneten sich demnach in fast zehn Kilometern Tiefe. Die Erdstöße trafen die Region binnen 11 Minuten.

Bitte schauen Sie auch in den Goldenen Faden und entdecken Sie was vor sich geht!

 

 

Fundamentaler Wandel! Ein galaktischer Wetterbericht klärt auf

Ein Update zum Artikel des Galaktischen Sommers

.

Die Veränderungen auf der Erde kommen nicht von alleine.  Sie geschehen stets und immer im „Ganzen“. Ausgelöst von unserer Galaxie, bis hin zur Sonne und alle Planeten in unserem Sonnensystem. Der folgende Film klärt nach dem „Galaktischen Wetterbericht“ einmal auf, dass sich das Wetter auf der Erde stets durch galaktische Veränderungen und durch starke Sonnenflecken verändert.

.

.

Bitte lernen Sie auch, was das für Folgen auf die Weltmärkte hat!

.

.

Goldständer Tipp:

Lernen Sie mehr über dieses verblüffende Thema! Bitte lernen Sie alles über den Galaktischen Sommer 

.

Christ = Krishna?

.

Goldständer Tipp:

Bitte lesen Sie das Orion Matrix Buch

Connect the dots and read the Orion Matrix Book

.

.

Blackout! Der Zusammenhang des Sonnensturms der Stärke M6 und dem Stromausfall in Nordindien

.

Goldständer Tipp:

English Version: learn more about the Sun and the magnetic effect to our earth

Deutsch: lernen Sie mehr zu dem Thema Sonne, und dem magnetischen Effekt auf unsere Erde. 

 

.

.

Was passiert am 05.06.2012 ?

Am 05.06.2012 schiebt sich Planet Venus vor die Sonne. Dieses Himmels-Event ist sehr selten. Nur 6 Durchgänge konnte der Mensch bisher beobachten.  Es passierte bereits 1639, 1761, 1769, 1874, 1882, und zuletzt 2004.  Das nächste Event wird erst wieder 2114 zu sehen sein. Der Planet Venus wird am 05.06.2012 im Verhältnis 1:32 als ein kleiner winziger schwarzer Fleck vor der Sonne stehen. Groß genug um ihn mit bloßem Auge zu erkennen. Das Himmels-Event startet gut sichtbar über Nordamerika, Grönland, den nördlichen und westlichen Teile von Südamerika, Hawaii, Japan, Neu Guinea, sowie den östliche Teilen von Australien und Neuseeland. Es läuft aus über Alaska, Indonesien, ganz Asien, Osteuropa, Afrika und dem Inselstaat Madagaskar. Himmelsbeobachter werden drauf hingewiesen, entsprechende  Sonnenbrillen zu tragen.

.

So wird sich die Venus vor der Sonne bewegen: Hier eine tolle Animation

Entdecken Sie noch mehr! Schauen Sie selbst in unser Solarsystem.

.

2012 und der große Wandel – Spurenlesen wie ein Indianer

Die Natur spricht zu uns und gibt uns stets Antworten!  Menschliche Evolution im Jahre 2012

Kann sich die Natur der Erde durch Energien des Universums und der Sonne verändern?

Aber ja doch! Bitte beobachten Sie unsere Sonne und lernen Sie auch aus Goldständers Umweltfaden.

Denn hier gibt es zum Wandel 2012 stets Neues zu entdecken.  

Bleiben Sie dran und besuchen Sie täglich den Goldenen Faden, oder abonieren Sie diesen Blog.

 

 

Kontrollierte Evolution – Made in Hollywood

Universelle Gesetze – Die Struktur der Wirklichkeit